Torneo Mineral

Mit hochverdaulichen Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen.

Wir empfehlen Torneo Mineral:

  • Als ideale Ergänzung zu Heu und Getreide
  • Als Ergänzung, wenn wenig Kraftfutter gefüttert wird
  • Für alle Pferderassen bestens geeignet

Erhältlich im 10kg Eimer, in 25kg und als Palettenware.

11,0 % Rohprotein, 4,5 % Rohfaser, 2,5 % Rohfett, 44,0 % Rohasche, 7,5 % Calcium, 2,0 % Phosphor, 2,0 % Magnesium, 5,0 % Natrium

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A  250.000 I.E.(3a672a);  Vitamin D3 25000 I.E.(3a671); Vitamin E 10000 mg als all-rac-alpha-Tocopherylacetat3a700, 800mg Vitamin C (3a300) Ascorbinsäure, 100 mg Vitamin K(3a710) Menadion-nNatrium-Bisulfit), 600mg Vitamin B1 (3a821, Thiaminmononitrat), 200 mg Vitamin B2 (3a825ii, Riboflavin), 200 mg Vitamin B6 (3a831, Pyridoxin-Hydrochlorid); 1150µg VitaminB12; 1000 mg Nicotinsäureamid (3a315); 500 mg Pantothensäure (3a841, Calcium-D-Pantothenat); 50000µg Folsäure (3a316); 25000 µg Biotin (3a880,D(+)-Biotin; 5000mg Cholinchlorid (3a890);450 mg Kupfer als(3b405) Kupfer-(II)-sulfat, Pentahydrat;200 mg Kupfer (3b413,Glycin-Kupferchelat,Hydrat); 750 mg Eisen als (3b101) Eisen.(II) -carbonat(Siderit), 2250 mg Zink als (3b605) Zinksulfad; 750 mg Zink (3b607, Glycin-Zinkchelat, Hydrat); 1000 mg Mangan als (3b503) Mangan-(II)-sulfad, Monohydrat;  15 mg Jod als (3b202) Calciumjodat, Anhydrat, 20 mg Selen als (3b801) Natriumselenit, 5 mg Kobalt (3b304, Gecoatetes Kobalt-(II)-carbonat-Granulat);
technologische: 18mg Propylgallat( 310)

Leinextraktionschrot (mit Soapstock), Calciumcarbonat, Weizenfuttermehl, Natriumchlorid, Zuckerrübemelasseschnitzel, Monocalciumphosphat, Zuckerrübenmelasse, Magnesiumoxyd, Hefe, Sojaöl

Erhaltung und leichte Beanspruchung:

  • 15g/100kg Körpergewicht und Tag

Mittlere Beanspruchung:

  • 17g/100kg Körpergewicht und Tag

Hohe Beanspruchung:

  • 20g/100kg Körpergewicht und Tag

Akkordeon Inhalt

Fütterungshinweis: Dieses Futter darf wegen der gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehalte an Vitamin D3 und Spurenelemente nur an Pferde bis zu 1,5% der Tageration verfüttert werden


Änderungen vorbehalten, Stand August 2020